Erbärmliches Deutschland – Ich schweige nicht!

Dieses Land und seine Leute sind einfach nur erbärmlich. Dumm-gehalten wie eine Schafherde! Bereit sich mit einer Nullzinspolitik schlachten zu lassen. Amerika und Saudi -hörig. Hauptsache die Kasse stimmt… Und da wundert man sich über die Radikalisierung der Gesellschaft?! Nennt diese Leute dann Reichsbürger, Dissident oder Nazis, Hauptsache stigmatisiert & diffamiert. Es kotzt mich an!!! Die Ostdeutschen haben so etwas schon mal erlebt und am Ende sich dann selbst besiegt. Und nun verlangt man stillschweigend zuzuhören und sich wegzuducken. Fakten tauchen nur noch in Satiresendungen wie Pelzig hält sich oder #dieanstalt auf. Gerade in der Zeit wo es so viele alte Menschen gibt, die die jüngeren aus ihren Fesseln mit Wissen befreien könnten… Theo Waigel (CSU) hat es damals noch auf dem Schlesiertreffen gesagt, das das Deutsche Reich noch existiert (goo.gl/Aol8Ct). Das Gleiche hat die Bundesregierung (goo.gl/RS6nU9) auf Bundestag.de im Juni 2015 bestätigt. Ich kann einfach nicht glauben das 100 % der damaligen Deutschen Nazis waren. Ich kann auch nicht glauben das 100 % der Muslime Terroristen sind. Die Terroristen gibt es erst seit den Golfkriegen die die USA verursacht haben. Alles wirklich alles kann man sich mit wenigen Suchbegriffen Dank Google etc.anlesen. Größten Teils wird es von den USA ja noch bestätigt. Wer jetzt schweigt und eventuell sogar Kinder hat, der muss verstehen das Er/Sie durch sein Nicht-Handeln seine eigenen Kinder in den Krieg schickt. Vor allem, dass der nächste Weltkrieg das menschliche Leben komplett vernichten wird.

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.

Laotse, 6. Jahrhundert v. Chr.

Macht den Mund auf, selbst wenn Ihr als Nazi, Reichsbürger, Dissident oder Ähnliches beschimpft werdet!!!!!!!

Quelle: youtube.com

Worte der Freiheit

Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“

Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015 (hib 340/2015)

Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“ erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“.

Bodenrechte laufen nun am 31.12.2016 für Österreich und Deutschland ab!

die Geschichten einer Kraeutermume...

Hey Leute, vielleicht hängt das zusammen mit den Verlust der Bodenrechte was die ganze Zeit die Rede war in der BRD ab 2017 ? –> Österreich ist auch Hitlers Gebiet gewesen und wurde ebenfalls mit unter Besatzung genommen  …
Das Allgemein Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) wird per 31. Dezember 2016 außer Kraft gesetzt. Damit wurden wir wesentlicher Grundrechte beraubt. Ganz still und heimlich, ohne großartige Presseberichte.

https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe

…einfach weggemacht die Dokumente am 04.12.2016….

Es gibt auch Hinweise darauf, daß wir per 1.1.2017 ein neues Grundbuch hätten. Enteignung durch die Hintertüre, um den Europäischen Rettungsschirm und den Banken mehr Luft zu geben.

Zunehmend wird deutlich, daß wir vom Landrecht ins Handelsrecht (Seerecht)gezogen werden. Es ist daher kein Zufall, daß ehemalige staatliche Strukturen heute als Firmengelistet sind. Selbst beim österreichischen Kreditschutzverband wird die Republik Österreich als Firma geführt.

Wir Menschen sollen nur mehr als Personal oder Sklaven für das Establishment…

Ursprünglichen Post anzeigen 188 weitere Wörter

Gewaltfreiheit und Religionsfreiheit – Merkwürdigkeiten der deutschen Sprache?

Es sind eigentlich simple Worte deren Bedeutung schnell verstanden werden kann. Gewalt-Freiheit bedeutet, dass etwas frei von Gewalt ist, und/oder sein wird etc.!

Allerdings verhält es sich im Bezug auf die Religionsfreiheit etwas anders. Die Bedeutung ist hier nicht wie im Wort Gewalt-Freiheit. Und dies, obwohl die gleiche Zusammenstellung des Wortes gegeben ist. Wenn man den ersten Beispiel-Wort (Gewalt-Freiheit) nachgeht, müsste aus diesen Verständnis zu dem Wort Religions-Freiheit auch die Semantik verstanden werden sich frei von Religion zu machen.

Die Problematik ist nur, dass heute noch immer symbolisch zu erkennen ist, wer hier eigentlich regiert! Doch viele Menschen noch immer nicht begreifen (weil sie es von keiner Authoritässperson) gelehrt bekommen haben. Es ist auch unser aller Freiheit von einander zu lernen. Und da sieht man wie sehr sich der Mensch im Allgemeinen frei gemacht hat.

Weiterlesen

Political Beauty will mit Jet – Joachim 1 in den Vatikan „ausweichen“

Es klingt nach einen schlechten Scherz was ich von den Utopisten der Humanität (Zentrum für Politische Schönheit) kürzlich in dem Video „Flüchtlinge Fressen“ sah. Sehe das nur ich so, oder drohen hier die Aktivisten mit einen Anschlag auf den Vatikan wenn die Spendengelder zum Importieren der „Flüchtlinge“ aus der Türkei nicht zusammen kommen?

Natürlich habe ich via Youtube eine Nachfrage gestellt:

Hallo, in eurem Video: Flüchtlinge Fressen, kommt bei circa 1:35 Minute die Aussage: ,,Weicht die Joachim 1 in den Vatikan aus.“ Was genau soll diese schwammige Aussage genau bedeuten? 

Welchen Eindruck haben Sie zu den im Video getroffenen Aussagen/“Drohungen“?

Sollte man die Exekutive benachrichtigen?

Wie sieht eine mögliche Zukunft in Deutschland aus?

Hi,

mein Name tut nichts zur Sache. Ich habe mir die Mühe gemacht und für sie einen Text mit einer ganzen Menge an Informationen und Quellen erstellt. In dem Text habe ich mal ein paar freie Gedanken zu Deutschland und der gegenwärtigen Situation niedergeschrieben. Eine Frage die mich persönlich umtreibt ist, wie geht es weiter in Deutschland? Genau zu diesen Thema lade ich sie mit den nachstehenden Informationen ein. Sie können hier nur lesen aber auch gerne kommentieren. Im übrigen! Ich bin kein Rassist, xenophob, politisch links und/oder rechts, und werde solche Kommentare hier auch nicht freigeben!

Zum Thema:

Hier nun meine Gegenwartsbeschreibung und Ansicht zu eventuellen gesellschaftlich  -vorhersehbaren Veränderungen in Deutschland.

Der Inhalt dieses Textes basiert auf der Meinungsfreiheit, sowie der künstlerischen Freiheit welche in Deutschland gilt. Sowie dem Grundgesetz Artikel 5.

 

1. Wie ist der Zustand Deutschlands!

Mit der Weile wird es immer mehr Menschen in Deutschland klar, wir sind kein Staat, und leider auch absolut nicht souverän. Die meisten Menschen die ich kenne sind gegen Krieg und gegen die in Ramstein stationierte US-Militär-Basis von denen Drohnen über die Länder des nahen Osten zum Töten gelenkt werden. Es haben schon mehrere Demonstrationen im Namen der Menschlichkeit vor der Basis stattgefunden, doch das Töten der Amerikaner vom deutschen Boden aus, geht weiter. De Facto ist das auch nicht deutscher Boden sondern amerikanischer Boden von dem die amerikanischen Angriffe mit den Drohnen gelenkt werden. Nun mag man davon ausgehen das dass restliche Gebiet Deutschlands wenigstens unter Kontrolle der Deutschen steht. Doch irren ist menschlich!

Weiterlesen