Gewaltfreiheit und Religionsfreiheit – Merkwürdigkeiten der deutschen Sprache?

Es sind eigentlich simple Worte deren Bedeutung schnell verstanden werden kann. Gewalt-Freiheit bedeutet, dass etwas frei von Gewalt ist, und/oder sein wird etc.!

Allerdings verhält es sich im Bezug auf die Religionsfreiheit etwas anders. Die Bedeutung ist hier nicht wie im Wort Gewalt-Freiheit. Und dies, obwohl die gleiche Zusammenstellung des Wortes gegeben ist. Wenn man den ersten Beispiel-Wort (Gewalt-Freiheit) nachgeht, müsste aus diesen Verständnis zu dem Wort Religions-Freiheit auch die Semantik verstanden werden sich frei von Religion zu machen.

Die Problematik ist nur, dass heute noch immer symbolisch zu erkennen ist, wer hier eigentlich regiert! Doch viele Menschen noch immer nicht begreifen (weil sie es von keiner Authoritässperson) gelehrt bekommen haben. Es ist auch unser aller Freiheit von einander zu lernen. Und da sieht man wie sehr sich der Mensch im Allgemeinen frei gemacht hat.

Weiterlesen

Advertisements