Political Beauty will mit Jet – Joachim 1 in den Vatikan „ausweichen“

Es klingt nach einen schlechten Scherz was ich von den Utopisten der Humanität (Zentrum für Politische Schönheit) kürzlich in dem Video „Flüchtlinge Fressen“ sah. Sehe das nur ich so, oder drohen hier die Aktivisten mit einen Anschlag auf den Vatikan wenn die Spendengelder zum Importieren der „Flüchtlinge“ aus der Türkei nicht zusammen kommen?

Natürlich habe ich via Youtube eine Nachfrage gestellt:

Hallo, in eurem Video: Flüchtlinge Fressen, kommt bei circa 1:35 Minute die Aussage: ,,Weicht die Joachim 1 in den Vatikan aus.“ Was genau soll diese schwammige Aussage genau bedeuten? 

Welchen Eindruck haben Sie zu den im Video getroffenen Aussagen/“Drohungen“?

Sollte man die Exekutive benachrichtigen?

Wie sieht eine mögliche Zukunft in Deutschland aus?

Hi,

mein Name tut nichts zur Sache. Ich habe mir die Mühe gemacht und für sie einen Text mit einer ganzen Menge an Informationen und Quellen erstellt. In dem Text habe ich mal ein paar freie Gedanken zu Deutschland und der gegenwärtigen Situation niedergeschrieben. Eine Frage die mich persönlich umtreibt ist, wie geht es weiter in Deutschland? Genau zu diesen Thema lade ich sie mit den nachstehenden Informationen ein. Sie können hier nur lesen aber auch gerne kommentieren. Im übrigen! Ich bin kein Rassist, xenophob, politisch links und/oder rechts, und werde solche Kommentare hier auch nicht freigeben!

Zum Thema:

Hier nun meine Gegenwartsbeschreibung und Ansicht zu eventuellen gesellschaftlich  -vorhersehbaren Veränderungen in Deutschland.

Der Inhalt dieses Textes basiert auf der Meinungsfreiheit, sowie der künstlerischen Freiheit welche in Deutschland gilt. Sowie dem Grundgesetz Artikel 5.

 

1. Wie ist der Zustand Deutschlands!

Mit der Weile wird es immer mehr Menschen in Deutschland klar, wir sind kein Staat, und leider auch absolut nicht souverän. Die meisten Menschen die ich kenne sind gegen Krieg und gegen die in Ramstein stationierte US-Militär-Basis von denen Drohnen über die Länder des nahen Osten zum Töten gelenkt werden. Es haben schon mehrere Demonstrationen im Namen der Menschlichkeit vor der Basis stattgefunden, doch das Töten der Amerikaner vom deutschen Boden aus, geht weiter. De Facto ist das auch nicht deutscher Boden sondern amerikanischer Boden von dem die amerikanischen Angriffe mit den Drohnen gelenkt werden. Nun mag man davon ausgehen das dass restliche Gebiet Deutschlands wenigstens unter Kontrolle der Deutschen steht. Doch irren ist menschlich!

Weiterlesen